ISO 9001

Kennzeichnung von Leuchten mit dem EU-Energielabel

2012 wurde die  die EU Direktive 874/2012), die sich mit der Kennzeichnung von elektrischen Lampen und Leuchten auseinandersetzt, verabschiedet.
Diese Direktive verlangt die Energieverbrauchskennzeichnung von Lampen direkt auf der Verpackung und bei Leuchten im Handel am Regal und in jeglicher Art von Werbung oder Preisofferten. Die diesbezügliche Umsetzung erfolgt in zwei Schritten: Lampen müssen seit dem 01.09.2013 und Leuchten ab dem 01.03.2014 entsprechend gekennzeichnet sein. Die Charakterisierung mittels Etikett erfolgt durch die Einteilung in Energieeffizienzklassen, die von A++ bis E abgestuft sind- wobei A++  eine hohe Energieeffizienz und E die niedrigste Energieeffizienzklasse bedeutet.
Von der Kennzeichnung ausgenommen sind Lampen und Leuchten (mit fest eingebautem oder ohne beiliegendem Leuchtmittel), Leuchten mit einem Lichtstrom < 30 Lumen, Leuchten, deren primärer Zweck nicht die Beleuchtung ist (z. Orientierungslichter), sowie batteriebetriebene Leuchten (inkl. Solarleuchten).
 
Insoweit ein diesbezüglicher Artikel  vor dem 01.09.13 bzw. dem 01.04. 2014 innerhalb der EU in den Verkehr gebracht wurden, dürfen Hersteller und Handel diesen weiterhin ohne Kennzeichnung abverkaufen. Hiervon sind primär Lampen betroffen, da dort das Energielabel zwingend auf der Verpackung angebracht werden muß.  Dazu zählen auch Produkte ohne oder mit dem alten Label.
Unsere Leuchten können bequem mit dem entsprechenden Label in unmittelbarer Nähe des Produktes nachgerüstet werden.


Sie benötigen ein Energielabel für unser Lichtsysteme-Programm?
Kein Problem. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gern. Sprechen Sie uns an!


Auf unseren Seiten finden Sie die neuen EU-Energielabel
auf den jeweiligen Produktseiten
oder nutzen Sie unser Bestellformular.